COLLAGITOS (ehemaliges Kollektiv)
Die Collagen im Kleinformat und deren Installation zu großen mosaikartigen Wandbildern reflektieren den Massenkonsum und die Rastlosigkeit unserer Zeit. Mit der experimentellen Verfremdung (Übermalen, Zerreissen, Überkleben, Transferdruck, Decollage) der perfekt inszenierten Sehnsuchts-Motive aus Werbung und Illustrierten stelle ich mich gegen Schönheits-Ideale und festgefahrene Normen und hinterfrage marktkonforme Muster. Zufall und Intuition spielen eine starke Rolle, der Prozess steht im Mittelpunkt. Seit 2011 sind mehrere tausend Collagen entstanden. 
Format 5x5, 10x10, 20x20, 30x30 cm, Mischtechnik auf Leinwand